Spielplatz Neukölln

BERLIN TALES 22.07.2015

Ach was waren das noch für überschaubare Zeiten, als es ausreichte, eine Tischtennisplatte in einen kahlen Raum samt Bar zu stellen und der Berliner inklusive touristischem Anhang ist vor Begeisterung um den Tisch getanzt. Auch der Autor dieser Zeilen begnügte sich bei seiner Wahl der abendlichen Freizeitbeschäftigung lange Zeit mit diesem typisch puristischen Berliner Partykonzept, doch irgendwann verblasste der hiesige Pingponghype und vormals sehr geschätzte Locations wurden zu Tourivorhöllen (Dr. Pong) oder machten die Schotten gleich ganz dicht (Sportklause, Freudenreich).

Berlin im Jahre 2015 also ohne Ort zum Ausleben des kultiviertem Spieltriebs? Die Antwort heißt zum Glück nein, nennt sich Pong Club und kommt aus Neukölln, genauer gesagt aus der Griessmühle. Jenem Club also, der am Wochenende mit seinen Gästen um die Wette strahlt und als einer der letzten „So war es also früher mal in Berlin“-Orte gilt. Direkt am Wasser mit unverbauter Aussicht auf Schrottberge und Hochhäuser gelegen, bietet die Griessmühle mit seiner geräumigen Freifläche vor dem musikbespielten ehemaligen Silo seit diesem Sommer an jedem Dienstag den wohl urtypischsten Spielplatz für Erwachsene, den Neukölln zu bieten hat. Neben der in einem halboffenen Wintergarten stehenden Tischtennisplatte (es wird Rundlauf gespielt, Kellen gibt es gegen Pfand an der Bar) erwartet das Neuköllner Enfant Terrible auf einem Gelände zwischen Industriebrache und Schrottplatz allerlei Verspieltes wie Boules, Dart, Brettspiele und bald hoffentlich auch einen Kicker, sehr gutes Essen, Tanz, wechselnde DJs, Lagerfeuer und noch viel mehr. Und so sitzt mensch wahlweise sonnenversunken mit leckerem Thai-Essen am Wasser, spielt eine Runde musikuntermaltes Pingpong oder begibt sich auf farbenfrohe Erkundungstour – die Griessmühle ist berühmt für ihre versteckten Geheimorte und ein schönes Licht.

Im Neuen Berlin entstehen an jeder Ecke Tummelplätze für die Kleinen. In Neukölln wird auch noch an die Großen gedacht.

Galeria Pong Club

Pong Club in der Griessmühle, Sonnenallee 221, 12059 Neukölln
(Nach der S-Bahn Brücke direkt links in die Gasse und bis zum Ende durch…)
Jeden Dienstag ab 18 Uhr bis spät / Eintritt: 2 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.