Endlich wieder Zuhause

Blütezeit Tales 17.05.2017

Aufgeblüht!

Nachdem sich die Sonne in den letzten grauen Wochen seltener blicken ließ als ein pünktlicher Zug auf dem Berliner S-Bahn-Ring, war es an diesem Wochenende soweit: Frühling in der großen Stadt! Endlich! Passend zum Wetteraufschwung lud das Neuköllner Untergrund-Kollektiv „Zuhause e.V.“ zum Soli-Festival auf Berlins schönstes Parkhausdach, dem fabulösen Klunkerkranich am Rathaus Neukölln. Ein Kollektiv, für dessen Zuhause der Bordstein bereits die Skyline markiert, wollte hoch hinaus, und zwar nicht nur im topographischen Sinne: Drei wilde Tage unter dem Motto Blütezeit samt hauseigener Entourage, Livemusik, DJs und DJanes, vielen Workshops und einzigartiger Frühlingsdeko… eine Welt voller bunter Menschen, Liebe und Kleinkunst. Endlich wieder Zuhause! Aufgeblüht… 

GALERIA BLÜTEZEIT (ZUM VERGRÖSSERN AUF FOTOS KLICKEN)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.